Qualitätsstandards

Das Ziel des bundesweit tätigen Fachverbands ist es, Ihnen eine fachgerechte Sanierung durch Sachkenntnis zu ermöglichen. Zu diesem Zweck wurden verbindliche Qualitätskriterien entwickelt. Für zertifizierte Mitglieder des Bundesverbandes stellen diese die Grundlage ihrer Arbeitsweise dar.

Regelmäßige Auditverfahren, welche besonders zur Prüfung der Mitgliedschaft von ExpertInnen durchgeführt werden, evaluieren die Einhaltung der Qualitätskriterien. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Gütekriterien ist eine Unabhängigkeit zwischen Gutachter und Sanierungsbetrieb. Nur dadurch kann gewährleistet werden, dass keine Interessenskonflikte auftreten. Unsere zertifizierten Gutachter können Sie so unabhängig beraten, frei von Kauf- und Beauftragungsempfehlungen.

Grundsätzlich gilt: Eine fachgerechte Sanierung kann nur durchgeführt werden, wenn die Ursachen für den mikrobiellen Befall erkannt und beseitigt wurden.

Mitglieder am letzten Stand der Technik

Es wird sichergestellt, dass Verbandsmitglieder am letzten Stand der Technik arbeiten und Ihnen so nur die effizientesten Sanierungsmaßnahmen empfehlen bzw. bei Ihnen durchführen. Nur eine fachgerechte, nachhaltige Beseitigung des Schimmelbefalls sowie eine effiziente Trockenlegung von Bauteilen unterstützt Ihre Gesundheit und schont Ihr Budget.

Die von ExpertInnen entwickelten und überprüften Standards ermöglichen es Ihnen, ein Kritierium bei der Auswahl von qualifizierten Fachbetrieben und Gutachtern zu erhalten. Schwarzen Schafen gehen Sie so elegant aus dem Weg.