Ausgezeichnete Dienstleister

Auf den folgenden Seiten präsentieren wir Ihnen vom Bundesverband für Schimmelsanierung und technische Bauteiltrocknung gelistete Dienstleister. Diese Unternehmen verpflichteten sich grundsätzlich den strengen Qualitätskriterien des Fachverbandes.

Darüber hinaus arbeiten in diesen Unternehmen ausgezeichnete Mitarbeiter, welche sowohl die nötige Ausbildung besitzen und sich ständig weiterbilden. Für Ihr Vertrauen in die Professionalität der Sanierungsdurchführung werden die präsentierten Dienstleister von unabhängigen Experten des Bundesverbands regelmäßig geprüft. Der Bundesverband unterscheidet in vier Dienstleistungs-Branchen, welche für Ihr Sanierungsprojekt von Bedeutung sind.

Berater unterstützen Sie bei technischen und rechtlichen Fragestellungen

Berater unterstützen Sie in der Planungsphase. Die vom Bundesverband empfohlenen und geprüften Berater sind Ihre Ansprechperson bei der Planung Ihres Sanierungsprojektes. Dabei können Ihnen Juristen zur Seite stehen, wenn es rechtlich zu prüfen gilt, wie mögliche Schadenersatzforderungen durchzusetzen sind. Darüber hinaus können wir Ihnen bautechnische Berater empfehlen, welche Sie unabhängig zu den möglichen Varianten einer Schimmelsanierung hilfreich zur Seite stehen.

Gutachter erstellen Messungen und Fach-Expertisen

Gutachter stellen Ihr Experten-Wissen zu Ihrem Schimmelpilzschaden zur Verfügung. Auf Wunsch und wenn es sinnvoll ist, werden fachgerechte Messungen Ihrer Innenraumluft angeboten und gerichtstaugliche Gutachten erstellt. Mit Hilfe von Begehungen, Messungen und Probenahmen wird festgestellt, inwieweit die Innenraumluft Ihrer Wohnung, Ihres Arbeitsplatzes oder Ihres Gebäudes belastet ist und welche Ursachen für Schimmelwachstum verantwortlich ist. Die Beurteilung erfolgt ausschließlich nach gängigen Normen und offiziellen Richtlinien.

Auch für eine abschließende Begutachtung und Überprüfung des durchgeführten Sanierungsprojektes stehen Ihnen die Gutachter gerne zur Verfügung. Diese prüfen für Sie, ob die vorgeschlagenen Maßnahmen auch tatsächlich fachgerecht durchgeführt wurden.

Bauteiltrockner entziehen dem Schimmel seine Wachstumsgarantie

Schimmelpilze benötigen feuchte Bauteile, welche das Auskeimen der Pilzsporen ermöglichen. Bauteiltrockner sorgen wieder dafür, dass ihre vier Wände nicht mehr länger Nährböden für Schimmelpilze sind, welche die Krankheitssymptome auslösen können und besonders gesundheitlich sensible Menschen beeinträchtigen. Die von uns gelisteten Fachbetriebe setzen verschiedene Trocknungsverfahren ein, so dass Ihre Räume schnell und nachhaltig sicher und trocken sind.

Sanierungsbetriebe führen fachgerechte Maßnahmen durch

Nach der Begutachtung Ihres Schimmelpilz- oder Feuchteschadens und einer unabhängigen Beratung zu Sanierungsmaßnahmen können wir Ihnen Sanierungsbetriebe empfehlen, welche den festgestellten Schaden fachgerecht beseitigen. Dazu können Maßnahmen nötig werden, welche beispielsweise die Dämmung des Gebäudes optimieren oder einen Verputz wiederherstellen. Darüber hinaus unterstützen Sie diese Betriebe bei der Beiseitigung von weiteren bautechnischen Problemen, welche von Gutachtern als Ursache für Ihren Schimmelpilzschadens eruiert wurden. Nur wenn die Ursachen für den mikrobiellen Befall erkannt und beseitigt wurden, kann eine Sanierung als fachgerecht bezeichnet werden. Reine Oberflächenkosmetik, wie dies beispielsweise bei Vernebelungen passiert, führt zu keiner nachhaltigen Beseitigung.